53 Tito Rabat

TitoRabat

Name
Team
MOTORRAD
GEBURTSTAG
GEBURTSORT

About

Der Moto2™ -Weltmeister von 2014, Tito Rabat, wechselt nach fünfjähriger Teilnahme an der MotoGP™ für die Saison 2021 in die WorldSBK. Der Spanier bringt eine Fülle von Erfahrungen in das Barni Racing Team ein und er hofft, diese nutzen zu können, wenn er während der Saison 2021 nach Podestplätzen jagt.

Rabat machte sich 2007 mit seinem ersten Podium in der 125er-Weltmeisterschaft erstmals einen Namen auf der WM Bühne. Es folgte eine dreijährige Dürre auf dem Podium, aber 2010 stand er wieder auf dem Podium, bevor er in die Moto2™ wechselte und in seiner Debütsaison ein Podium holte. Rabat holte in jeder Saison, in der er in dieser Kategorie fuhr, Podiumsplätze. Sein erster Sieg kam 2013. 2014 wurde Rabats Jahr in der Moto2™, da er auf seinem Weg zum Titel mit 346 Punkten sieben Siege und 14 Podestplätze holte. Zu diesem Zeitpunkt die höchsten Punkte in Moto2™. Nachdem Rabat 2015 versucht hatte, seinen Titel zu verteidigen, wechselte er 2016 in die MotoGP™ und startete in 77 Rennen, wobei als bestes den siebten Platz belegte.

Seine Titelgewinne sind nach seiner rekordverdächtigen Moto2™ -Saison für alle sichtbar, und Rabat hofft, mit seiner Erfahrung Barni Racing im Laufe des Jahres 2021 in der Startaufstellung nach vorne bringen zu können.

 

Ducati Panigale V4 R

Statistiken

Rekorde
Kategorie Poles Rennen Podeste Siege Zweiter Dritter Best Race Lap
WorldSBK  0  9  0  0  0  0  0
Saisons
Jahr Kat. Poles Rennen Podeste Siege Zweiter Dritter Best Race Lap Pos.
2021 Superbike  0  9  0  0  0  0  0 16