45 Scott Redding

ScottRedding

Name
Team
MOTORRAD
GEBURTSTAG
GEBURTSORT

About

Scott Redding, ein bekannter Name in der Motorradrennsportszene des letzten Jahrzehnts, wird 2020 als neues Gesicht des Aruba.it Racing - Ducati-Teams offiziell im World Superbike-Fahrerlager debütieren.

Der 26-jährige Redding war gerade mal 15 Jahre alt, als er das MotoGP™ -Paddock betrat, um 2008 an der 125er-Weltmeisterschaft teilzunehmen. Er fuhr die schnellste Runde seines Debütrennens und gewann im achten Rennen zum ersten Mal. Er eroberte den Donington Park und wurde der jüngste Rennsieger in der Grand-Prix-Geschichte - ein Rekord, den er über ein Jahrzehnt hielt. In diesem Jahr wurde Redding vor einem gewissen Marc Marquez Rookie des Jahres.

Im Jahr 2010 stieg Redding in die Moto2™ auf und holte in seinem ersten Jahr zwei Podestplätze. Ein Wechsel von Suter zu Kalex-Maschinen im Jahr 2012 war der Schlüssel zu seiner Entwicklung, da er sofort zum Meisterkandidaten avancierte und 2013 nach einem verletzungsbedingten Saisonende nur knapp den Titel verlor.

Der Engländer stieg dann 2014 in die Königsklasse auf, eine Serie, in der er sich für volle fünf Saisons niederlassen würde. Zwei dritte Plätze waren seine besten Ergebnisse. Nach einem schwierigen letzten Jahr an Bord der Aprilia kehrte Redding zur britischen Superbike-Meisterschaft zurück und nahm die Herausforderung an, die neue Ducati V4 R an die Spitze der nationalen Serie zu bringen. Dies gelang ihm bereits in seinem ersten Jahr, als er dann ins Werks-Ducati-Team in die Superbike-Weltmeisterschaft 2020 umstieg.

Redding ersetzt in dieser Saison Álvaro Bautista. Große Schuhe für einen "Rookie", aber das Ziel bleibt dasselbe: den Titel zum ersten Mal seit neun Jahren wieder nach Bologna zu holen.

 

Ducati Panigale V4 R

Statistiken

Rekorde
Kategorie Poles Rennen Podeste Siege Zweiter Dritter Best Race Lap
WorldSBK  0  3  3  0  0  3  2
Saisons
Jahr Kat. Poles Rennen Podeste Siege Zweiter Dritter Best Race Lap Pos.
2020 Superbike  0  3  3  0  0  3  2 2