69 Nicky Hayden

NickyHayden

Name
Team
MOTORRAD
GEBURTSTAG
GEBURTSORT

About

Nicky Hayden startete im Dirt Track in seiner Karriere, wechselte dann aber in die AMA Supersport auf den Asphalt, wo er 1999 auf einer privaten Honda Meister wurde. 2002 erfolgte der AMA Superbike Titel als jüngster Fahrer aller Zeiten. 2003 wechselte Hayden auf Honda die MotoGP™ Weltmeisterschaft, wo er 2006 als bislang letzter US-Amerikaner Weltmeister werden konnte.

Nach 13 Jahren in der MotoGP™, wechselte das Kentucky Kid aus Owensboro 2015 in die Superbike Weltmeisterschaft – und wurde in den Kreis der MotoGP™ Legends aufgenommen. 2016 will Hayden mit der neuen Honda CBR1000RR Fireblade SP dort groß angreifen. In Assen holte er 2015 sein erstes Podest, den ersten Sieg gab es in Sepang. Insgesamt holte er vier Podeste und den fünften Gesamtrang. Hayden bleibt im Honda World Superbike Team und bekommt in Stefan Bradl einen alten MotoGP™-Gegner als Teamkollegen.

Honda CBR1000RR

Statistiken

Rekorde
Kategorie Poles Rennen Podeste Siege Zweiter Dritter Best Race Lap
WorldSBK  0  38  4  1  0  3  0
WorldSSP  0  0  0  0  0  0  0
Saisons
Jahr Kat. Poles Rennen Podeste Siege Zweiter Dritter Best Race Lap Pos.
2017 Superbike  0  10  0  0  0  0  0 17
2016 Superbike  0  26  4  1  0  3  0 5
2002 Superbike  0  2  0  0  0  0  0 26
1998 Superbike  0  0  0  0  0  0  0 0
1998 Supersport  0  0  0  0  0  0  0 0