23 Christophe Ponsson

ChristophePonsson

Name
Team
MOTORRAD
GEBURTSTAG
GEBURTSORT

About

Der Franzose Christophe Ponsson kehrt 2021 nach Wirldcards im Jahr 2020 in die WorldSBK-Startaufstellung zurück. Er wird von Aprilia auf Yamaha-Maschinen umsteigen, da er sich mit dem Team Gil Motor Sport zusammenschließt und eine Yamaha YZF-R1 fährt.

Ponsson ist seit 2011 im Fahrerlager und fuhr im europäischen Superstock 600 Cup, in der europäischen Superstock 1000 und in der WorldSBK. Während seines ersten Stints in der WorldSBK stand er am Rande der Top-Ten-Platzierungen und erzielte 2015 in 26 Rennen als bestes Ergebnis einen 11. Platz. 2016 kehrte er für fünf Rennen zur STK100 zurück, gefolgt von seinen zehn Rennen im Jahr 2013, wobei er als bestes Ergebnis einen zehnten Platz in seiner STK1000-Karriere errang.

Sein bestes Ergebnis in der STK600 erzielte er in Portimao, einer Strecke, welche die WorldSBK 2021 besuchen wird, als er an Bord von Yamaha-Maschinen den zehnten Platz belegte. Ponsson hat viel Erfahrung mit verschiedenen Motorrädern, aber wird er diese während der gesamten Saison 2021 nutzen können?

 

Yamaha YZF R1

Statistiken

Rekorde
Kategorie Poles Rennen Podeste Siege Zweiter Dritter Best Race Lap
WorldSBK  0  69  0  0  0  0  0
Saisons
Jahr Kat. Poles Rennen Podeste Siege Zweiter Dritter Best Race Lap Pos.
2021 Superbike  0  34  0  0  0  0  0 20
2020 Superbike  0  9  0  0  0  0  0 24
2016 Superstock 1000  0  5  0  0  0  0  0 29
2015 Superbike  0  26  0  0  0  0  0 22
2013 Superstock 1000  0  10  0  0  0  0  0 15
2012 Superstock 600  0  10  0  0  0  0  0 14
2011 Superstock 600  0  10  0  0  0  0  0 29