87 Remy Gardner

RemyGardner

Name
Team
MOTORRAD
GEBURTSTAG
GEBURTSORT

About

Remy Gardner erlebte eine Achterbahnfahrt als Rookie in der WorldSBK, aber ein starkes Ende, bei dem er nur knapp das Podium verpasste, bedeutete, dass sein Platz für 2024 bei GRT Yamaha gesichert war. Ein vierter Platz war der Höhepunkt, ebenso wie eine erste Reihe in Most, als die #87 die Saison als Neunter in der Gesamtwertung beendete. Gardner war während der Testfahrten schnell und hofft, dass sich dies in seiner zweiten Saison in eine starke Leistung umsetzen lässt.

Der australische Fahrer Gardner wechselte nach einer Saison in der MotoGP™ für 2023 in die WorldSBK. Ein Abschluss mit KTM wurde bestätigt, nachdem er 2021 die Moto2™-Weltmeisterschaft gewonnen hatte, aber seine Zeit als MotoGP™-Rookie war für Gardner eine Herausforderung und er erzielte nur 13 Punkte. Für 2023 wurde er Partner von Aegerter im GYTR GRT Yamaha WorldSBK Team auf der Yamaha YZF-R1 Maschine.

Gardner debütierte 2016 in der Moto2™, nachdem er zuvor eine ganze Saison in der Moto3™ gefahren war. Seine ersten vier Saisons in der Moto2™ brachten keine Podiumsplätze, aber sein erstes Podium beim Grand Prix der Steiermark 2020 öffnete die Schleusen: ein weiteres Podium beim Grand Prix von Europa in Valencia wurde von seinem ersten Sieg in Portimao unterstützt und war der Beginn einer Titelverteidigung 2021. 12 Podiumsplätze kamen 2021 hinzu, als er den Moto2™-Titel vor seinem Teamkollegen gewann, darunter acht Podiumsplätze in den ersten neun Rennen der Saison.

Yamaha YZF R1

Bike model Bike model different angle Helmet

Statistiken

Rekorde
Kategorie Poles Rennen Podeste Siege Zweiter Dritter Best Race Lap
WorldSBK   0   35   0   0   0   0   0
Saisons
Jahr Kat. Poles Rennen Podeste Siege Zweiter Dritter Best Race Lap Pos.
2023 Superbike   0   35   0   0   0   0   0 9