34 Davide Giugliano

DavideGiugliano

Name
Team
MOTORRAD
GEBURTSTAG
GEBURTSORT

About

Der Italiener Davide Giugliano wurde in Rom geboren und überzeugte 2006 im Superstock 600 Cup erstmals auf internationaler Bühne, als er den dritten Gesamtrang und 145 Punkte sammelte. 2007 fuhr er vereinzelte Rennen in der Supersport WM, 2008 ging es in den STK1000, wo er Gesamtrang sieben holte – mit drei Podesten in seinem ersten Jahr. Das Folgejahr sollte sich als schwierig herausstellen, auch wenn er seine erste Pole Position feierte. 2010 dann konnte er wieder auf das Podest fahren und mischte im Titelkampf mit. 2011 feierte Giugliano mit vier Siegen und drei Pole Positions den STK1000 Meister-Titel im Althea Racing Team und wurde auch mit einigen WorldSBK-Einsätzen dafür ausgezeichnet. 2012 stieg er dann vollends auf und fuhr mit dem Althea Team zwei Mal auf das Podest. In der Endabrechnung reichte es in die Top Ten. Auch 2013 gab es dann weiter Pokale – zwei Podeste, eine Pole Position, Gesamtrang sechs. 2014 fiel er auf acht zurück, doch 2015 sollte es endlich um den Sieg gehen. Allerdings stürzte der Italiener beim Testen vor dem Saisonstart und er musste die ersten Rennen auslassen. Als er in Imola wieder zurück kehrte, holte er gleich die Pole Position. Allerdings stürzte Giugliano wenig später in Laguna Seca erneut und musste den Rest des Jahres erneut auslassen. Damit konnte er 2015 insgesamt nur an fünf Events teilnehmen. Giugliano ist wieder genesen und greift 2016 auf einer Werks-Ducati an.

Aprilia RSV4 RF

Statistiken

Rekorde
Kategorie Poles Rennen Podeste Siege Zweiter Dritter Best Race Lap
WorldSBK  5  124  14  0  9  5  8
WorldSSP  0  8  0  0  0  0  0
STK1000  4  38  12  4  6  2  3
Saisons
Jahr Kat. Poles Rennen Podeste Siege Zweiter Dritter Best Race Lap Pos.
2018 Superbike  0  4  0  0  0  0  0 21
2017 Superbike  0  7  0  0  0  0  0 26
2016 Superbike  0  23  5  0  3  2  2 7
2015 Superbike  2  10  3  0  2  1  1 11
2014 Superbike  2  24  2  0  1  1  3 8
2013 Superbike  1  27  2  0  2  0  1 6
2012 Superbike  0  27  2  0  1  1  1 10
2011 Superbike  0  2  0  0  0  0  0 28
2011 Superstock 1000  3  9  7  4  3  0  3 1
2010 Superstock 1000  0  10  2  0  1  1  0 5
2009 Superstock 1000  1  9  0  0  0  0  0 10
2008 Superstock 1000  0  10  3  0  2  1  0 7
2007 Supersport  0  8  0  0  0  0  0 27
2006 Superstock 600  0  10  6  2  2  2  2 3
2005 Superstock 600  0  1  0  0  0  0  1 0