12 Xavi Fores

XaviFores

Name
Team
MOTORRAD
GEBURTSTAG
GEBURTSORT

About

Im Jahr 2020 kehrt der Privatfahrer Champion von 2018, Xavi Fores, in das World Superbike-Fahrerlager zurück und er beginnt ein neues Abenteuer in Form des siegreichen Kawasaki Puccetti Racing-Teams.

Der spanische Fahrer Fores ist ein Veteran vieler internationaler Motorradmeisterschaften, darunter Stints in der 125ccm und Moto2™ und mehrere Saisons in der WorldSSP, als regulärer Top-Ten-Finisher. Fores hat seine Fähigkeiten in der FIM CEV Repsol verbessert und 2010 und 2013 die Stock Extreme Championship sowie 2013 die Superstock 1000-Europameisterschaft und 2014 die IDM Superbike Championship gewonnen.

Nachdem Fores 2015 für den verletzten Davide Giugliano gefahren war, wurde er 2016 beim Barni Racing Team ein WorldSBK-Stammfahrer und blieb drei Saisons lang beim italienischen Team. 2016 ersetzte er Loris Baz auf dem Misano World Circuit in der MotoGP™.

Fores hatte 2017 eine starke Saison an Bord der Panigale R, gefolgt von einer noch beeindruckenderen Saison 2018, in der er mehrere Rennen anführte, fünf Podestplätze erzielte und der Independent Riders Champion wurde. Nach einem kurzen Ausflug zur britischen Superbike-Meisterschaft im Jahr 2019 kehrt Fores 2020 stärker als je zuvor zurück.

 

Kawasaki ZX-10RR

Statistiken

Rekorde
Kategorie Poles Rennen Podeste Siege Zweiter Dritter Best Race Lap
WorldSBK  0  91  6  0  2  4  1
WorldSSP  0  34  0  0  0  0  0
STK1000  0  10  4  0  1  3  0
Saisons
Jahr Kat. Poles Rennen Podeste Siege Zweiter Dritter Best Race Lap Pos.
2018 Superbike  0  25  5  0  2  3  0 7
2017 Superbike  0  26  0  0  0  0  0 7
2016 Superbike  0  25  1  0  0  1  1 9
2015 Superbike  0  5  0  0  0  0  0 19
2014 Superbike  0  2  0  0  0  0  0 0
2013 Superbike  0  2  0  0  0  0  0 30
2011 Superbike  0  6  0  0  0  0  0 23
2009 Superstock 1000  0  10  4  0  1  3  0 4
2007 Supersport  0  13  0  0  0  0  0 26
2006 Supersport  0  8  0  0  0  0  0 10
2005 Supersport  0  12  0  0  0  0  0 9
2004 Supersport  0  1  0  0  0  0  0 0