17 Karel Abraham

KarelAbraham

Name
Team
MOTORRAD
GEBURTSTAG
GEBURTSORT

About

Karel Abraham wurde in Brünn geboren und 2016 wechselt der Fahrer aus der Tschechischen Republik in die Superbike WM. Zuvor hatte er seine gesamte Karriere im MotoGP Grand Prix Zirkus verbracht. Abraham fuhr zunächst 2005 in der 125ccm-Weltmeisterschaft und wechselte dann durch die 250ccm-Klasse bis 2010 in die Moto2™. Dort feierte auch zwei Podeste: Erst auf dem Twin Ring Motegi und dann in Valencia, wo er seinen ersten Grand Prix Sieg feiert. Ein Jahr später stieg Abraham mit dem Cardion AB Motoracing Team in die MotoGP auf und fuhr für diese Mannschaft mit Ducati, ART und Honda. Sein bestes Jahresabschlussergebnis war ein 14. Rang, oft fuhr er in die Punkte. 2015 stürzte Abraham in Catalunya schwer und kam über die Saison hinweg nicht mehr in Form. Nach vier Rennen, die er auslassen musste, versuchte er in Brünn vor Heimpublikum wieder zu fahren. Danach musste er aber feststellen, dass dies zu früh war und verpasste weitere vier Rennen. Erst in Valencia war er wieder dabei. 2016 will er in der WorldSBK auf einer BMW S 1000 RR neu durchstarten und angreifen.

BMW S1000 RR

Statistiken

Rekorde
Kategorie Poles Rennen Podeste Siege Zweiter Dritter Best Race Lap
WorldSBK  0  24  0  0  0  0  0
Saisons
Jahr Kat. Poles Rennen Podeste Siege Zweiter Dritter Best Race Lap Pos.
2016 Superbike  0  24  0  0  0  0  0 18