News

WorldSBK gastiert auch die nächsten fünf Jahre in Assen

Wednesday, 19 April 2017 15:32

Der TT Circuit Assen bleibt bis 2021 Teil der schnellsten Serienmotorrad-Weltmeisterschaft

Der TT Circuit Assen und die Dorna WSBK Organization erweitern ihre langjährige Zusammenarbeit um weitere fünf Jahre. Unterzeichnet wurde der Vertrag im neuen Legends Club des TT Circuit Assen während der Pre-Event Pressekonferenz der MOTUL FIM Superbike Weltmeisterschaft. Fahrer, Medienvertreter und Projektbeteiligte waren Zeuge dieser wichtigen Vertragsunterzeichnung.

Auf dem Circuit in Assen gastiert die Serie bereits seit 26 Jahren, dieser ist damit seit der Gründung vor 30 Jahren die am zweit meisten befahrene Strecke im Kalender. Seit dem ersten Rennen 1992, hat sich der Circuit stets weiterentwickelt und teilweise verändert, mit der brandneuen Tribüne erleben auch die Fans Rennaction pur.

Tickets für die Rennaction der WorldSBK, am 28. April, sind hier erhältlich: www.worldsbk.com/de/tickets.  

Für nur 49 Euro gibt es über volle zwei Tage Zugang zu allen Tribünen, dem Fahrerlager und der Paddock Show. Michael van der Mark (Pata Yamaha Official WorldSBK Team) vor heimischer Kulisse, im Kampf um das Podium - hautnah erleben! Mit dem WorldSBK VideoPass jetzt Rennen aus Assen aus vergangenen Tagen noch einmal erleben! Sei dabei, wenn Jonathan Rea (Kawasaki RacingTeam) vom 28.-30. April versucht, seine WM-Führung in Assen auszubauen.

Arjan Bos, Vorsitzender der Circuit van Drenthe Foundation

Der Präsident des TT Circuit Assen erklärt, dass er wirklich sehr zufrieden und glücklich mit dem neuen, verlängerten Vertrag ist.

„Genau das, spiegelt doch eine gute Zusammenarbeit und Kooperation mit der Dorna wieder. Die Superbike Weltmeisterschaft beherbergt eine großartige Geschichte in Assen und ich bin stolz, dass wir uns genau das auch für die nächsten Jahre sichern konnten. Gemeinsam mit der Dorna arbeiten wir ständig an der Perfektion unseres Events, um für die Fans bestmögliche Rennen bieten zu können. Für die Anerkennung der Events in den Niederlanden und Norddeutschland, ist es wichtig ausreichend und wettbewerbsfähige Fahrer in der Liste stehen zu haben. Wenn ich mich hier auf dieser Pressekonferenz umsehe, weiß ich, dass eine wirklich gute Zeit vor uns liegt.“

Daniel Carrera, WorldSBK Executive Director

“Es ist großartig diesen neuen Vertrag zwischen dem TT Circuit Aseen und Dorna WSBK Organization bekannt geben zu dürfen. Blickt man auf die 26 Jahre Geschichte, welche die Serie und diesen Austragungsort verbindet zurück, sieht man, dass dieser Circuit einfach wichtig und nicht mehr aus diesem Sport wegzudenken ist. Dieser Vertag spiegelt ganz klar die gute Kooperation wieder, seit Dorna 2012 die Serie übernommen hat und wir blicken positiv auf die vielen starken Saisons, die vor uns liegen. Außerdem ist er ein starker Pfad hinsichtlich der Popularität der Serie und deren erforderlicher finanzieller Nachhaltigkeit, damit sich die WorldSBK Serie in den Niederlanden weiterentwickeln kann, um den Circuit als spannende Perspektive für die Fans zu ermöglichen.“

Beim Acerbis Dutch Lauf mit dem exklusiven WorldSBK VideoPass zur Rennaction auf dem TT Circuit Assen auf dem Laufenden bleiben! Ab 28. April!